Halloween Rezept – Gespenster Cupcakes

Gespenster Halloween Cupcakes

Gespenster Cupcakes – Zum Gruseln lecker

Seit ich vor vielen Jahren für einige Zeit in Amerika war, liebe ich amerikanische Feiertage und Bräuche. Und ganz vorne mit dabei ist Halloween. Was darf auf einer Halloween Party auf keinen Fall fehlen? Natürlich das richtige Gruselgebäck. Also was passt besser, als spannende Cupcakes zu diesem tollen Anlass zu backen.  Die Gespenster Cupcakes sind schnell gemacht und ein echter Blickfang. So bleibt auch noch genug Zeit, um sich schaurig schön zu verkleiden 😉

Gespenster Halloween Cupcakes
Gespenster Halloween Cupcakes
Gespenster Cupcakes
Gespenster Cupcakes – tolles Halloween Rezept

 

Gespenster Cupcakes
Author: 
 
Zutaten
  • Cupcakes:
  • 115 g Butter
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Kakaopulver
  • 100 g Mehl
  • 10 g Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 ml Schokobuttermilch
  • Topping:
  • 125 g gesiebter Puderzucker
  • 1 kleine Prise Salz
  • 1 großes Eiweiß
  • 90 Schokoladentropfen
Zubereitung
  1. Backofen auf 180° C vorheizen
  2. Butter und Schokolade zusammen in einem Topf schmelzen
  3. In einer Schüssel das Mehl, Salz, Kakaopulver und das Backpulver vermengen
  4. In einer anderen Schüssel die Eier und den Zucker mit dem Mixer aufschlagen bis es richtig cremig ist
  5. Schokoladenmischung in die Eiermischung geben und mit dem Mixer verrühren
  6. Die halbe Mehlmischung dazugeben und einrühren, dann die Hälfte der Buttermilch einrühren und genauso mit der anderen Hälfte der Mehlmischung und Buttermilch verfahren
  7. Den Teig in ca.30 Mini Cupcake Formen füllen (Wichtig! Maximal ⅔ befüllen)
  8. Die Mini Cupcakes 12 Minuten backen
  9. Während die Cupcakes komplett auskühlen, könnt ihr mit dem Topping anfangen:
  10. Im Wasserbad Eiweiß mit Puderzucker, 2 EL Wasser und Salz mit Mixer schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat
  11. Danach aus dem Wasserbad herausnehmen und noch ca. 7 Minuten weitermixen bis eine harte Masse entsteht
  12. In einen Spritzbeutel geben und auf die Minicupcakes spritzen
  13. Drei Schokotröpfchen für Augen und Mund auf die weiße Masse setzen
  14. Fertig :)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *